Abgabe der Beitragsangebote

Hier kannt du deine Beitragsangebote abgeben, um die Apfelanteile zu erhalten.
Wenn du beim Ausfüllen Hilfe benötigst, kontaktiere uns bitte telefonisch unter +49 7504 971576.
Wir werden auf der Budgetversammlung und im Nachgang per Mail mitteilen, ob das grüne, das gelbe oder das rote Angebot zur Deckung der Kosten ausgereicht hat.

    Wir benötigen zunächst folgende Informationen von Dir:

    Unser Solawi-Jahr
    In einem normalen Apfeljahr bringen wir Dir die Äpfel in den Zeiträumen von Februar bis Mai und von
    September bis Januar. In den Sommermonaten (Juni bis August) lohnt sich das Lagern nicht, weil dann ein
    großer Verderb und hoher Stromverbrauch entstehen würde. Durch Eintritt in die Solawi wirst Du Mitglied
    für das komplette Solawi-Jahr, d.h. bis Ende Januar 2023. In unserer Solawi gibt es zwei Arten von
    Beiträgen, eine jährliche Hofpauschale und ein solidarischer Monatsbeitrag für die bezogenen Apfelanteile.

    Jährliche Hofpauschale
    Grundlegende Verwaltungskosten sowie Ausgaben für Nachhaltigkeit und Biodiversität finanzieren wir
    durch die Hofpauschale. Diese ist unabhängig von den gewählten Anteilen jährlich für das gesamte Solawi-
    Jahr (Februar-Januar) zu leisten, auch bei späterem Einstieg. Der Orientierungswert beträgt 40€ / Jahr.

    Bezug von Apfelanteilen
    Pro Anteil ist eine Liefermenge von 1 kg alle zwei Wochen geplant. Mit dem Bezug von 2 Ernteanteilen erhältst
    Du in etwa einen Apfel pro Tag („An apple a day keeps the doctor away“). Wir möchten Dich dazu
    ermutigen, mindestens die für Deine Haushaltsgröße empfohlene Anzahl an Anteilen (2 Anteile pro Person)
    auszuprobieren. Daher geben wir Dir die Möglichkeit, nach dem ersten Liefermonat die Anzahl der Anteile
    einmalig anzupassen. Natürlich sind auch mehr oder weniger Anteile wählbar, entscheide selbst:
    Ich möchte die folgende Anzahl Anteile beziehen:

    Der solidarisch gewählte Monatsbeitrag ist das ganze Jahr über zu leisten (12x), d.h. auch in den Sommermonaten ohne Lieferung.

    Hier folgt nun die Abgabe der Beitragsangebote nach dem Ampelsystem.
    Die gelben bzw. roten Angebote sind nur dann gültig, wenn der Durchschnitt der grünen bzw. gelben Beitragsangebote noch nicht über dem Orientierungswert von 4€ gelegen ist.

    Achtung! Alle Angebote pro Anteil (Orientierungswert 4€)!

    Die letzte Angabe betrifft nur Mitglieder, die eine eigene Apfelernte und daher keinen Bedarf im Herbst haben. Da die Abwahl der Monate im Vorfeld wie bisher unflexibel ist und einen hohen Verwaltungsaufwand verursacht, bieten wir als Alternative das flexible Spenden der Äpfel an die Tafel Markdorf oder die Apfelsolawi an. Dafür ist ein Festlegen im Voraus nicht notwendig, es reicht eine Mail z.B. Ende August, dass wir eure Äpfel im kommenden Monat spenden dürfen.

    Falls die letzte Option gewählt wurde: Welche Monate sollen abgewählt werden?